SV Rot Weiss Glottertal e.V. 

Unser Verein, unsere Rot-Weisse Liebe

SV RW Glottertal startet mit vielen alten Bekannten in die neue Saison!

Durch die Annullierung der Saison 2020/21 wird der SV RW Glottertal auch kommende Saison in der Bezirksliga antreten und freut sich dabei viele bekannten Gesichter begrüßen zu dürfen. Mit Max Leyser, Maurice Schipper (beide vom FC Waldkirch), Robin Maier, Kevin Flamm (beide vom FC Denzlingen) und Kemo Cessay (pausierte) kehren gleich fünf Spieler zu dem Verein zurück, mit dem sie vor drei Jahren in die Bezirksliga aufgestiegen sind. Außerdem freuen wir uns auf Moritz Heitzler, der von der DJK Heuweiler ins Eichbergstadion wechselt. Bereits im laufe der letzten Saison ist Pavel Kraus zu uns gestoßen. Er pausierte zuletzt. Auch die tolle Arbeit im Jugendbereich trägt weiter Früchte. Im Sommer stoßen mit Luca Blattmann, Dominik Guhl und Kevin Kuhlmann drei vielversprechende Talente zu den Aktiven. Außerdem wird mit Mike Maier ein weiterer A-Jugendspieler bereits im kommenden Jahr an die Aktiven herangeführt.

Auch neben dem Platz gibt es ein Comeback. Heiko Fischer wird nach zwei Jahren beim FC Waldkirch künftig als Co-Trainer zusammen mit Tobi Müller die Geschicke leiten.

Darüber hinaus freuen wir uns, dass der derzeitige Kader auch in der kommenden Saison fast komplett zusammenbleibt. Adriano Sanso wird seine Fußballschuhe an den Nagel hängen und Amadou Jallow schließt sich der SG Hartheim/Bremgarten an.

Der SV RW Glottertal ist glücklich, dass gleich 10 sowohl charakterlich als auch sportlich tolle Jungs ihre Zusage für die anstehende Saison gegeben haben. So starten wir nach zwei sportlich schwierigen Jahren mit neuem Schwung in die Runde. Für den Verein gibt es nicht nur sportlich, sondern vor allem auch im Hinblick auf den geplanten Kunstrasenplatz im kommenden Jahr viel zu tun.